Schlagwörter

, , , ,

Ein Lexikon!…oder ein Duden?… Eine komprimierte Variante von 100.000 spannenden Tatsachen, die man gut verpackt im Beruf und beim Small Talk einsetzen kann.

BuchWasJeder.JPG

 

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Duden; Auflage: 4 (1. März 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3411711140
ISBN-13: 978-3411711147

Das Buch hat 30 wirklich umfangreiche Kapitel. Das Spektrum reicht von Archäologie und Geschichte bis hin zu Werbung und Lifestylesachen.

Was finde ich beispielsweise im Kapitel Gespenster&Co?

Da finde ich Klassifikation der Geisterwesen, einen kleine Gespensterglossar, die 10 berühmtesten Verfasser von Geistergeschichten, 5 Kultfiguren sowie 7 bekannte Vorkommnisse in der Realwelt und 7 von den Geistern heimgesuchte Orte.

Interessantester Fakt in diesem Kapitel?

1912 hat ein Mann in Chicago vor Gericht geklagt, weil er eine Wertminderung seines Hauses erlitt -> der Geist einen toten Mädchen ging durch um.

Kaufenswert?

Wikipedia weiß mehr, aber weiß ich immer was ich Wiki fragen könnte? Und will ich dann einen 20.000 Wortartikel über Flechtengewächse und ihre Fortpflanzung durchlesen, wenn mein eigentlicher Studienaufsatz aus 3 A4-Seiten bestehen soll?

Es ist eine Abwegungssache, wenn mann – wie ich – eine Nerd-Natur ist und sowieso alles wissen will, ist dies der perfekte Ansatz auf neues gestoßen zu werden.

Im übrigen ist es schön, wenn man viele Gesprächsthemen hat und seinen Gegenüber nicht anschweigen muss.