Schlagwörter

, , ,

Im Dezember 2017 hatte Gerstaecker Tag der offenen Tür in Dresden… da war ich (natürlich) auch dabei und habe mich selbst zu Weihnachten mit einem 24 Stifte-Set beschenkt. Na mittlerweile 2 Monaten Benutzung für etwa 10 eventuell auch 15 Zeichnungen, wollte ich euch eine kleinen Eindruck meiner Seits mit auf den Weg geben.

Ich denke, inige Bilder werde ich euch mal seperat hochladen…

Produkt Lyra 01Produkt Lyra 02Produkt Lyra 03

Produktbezeichnung: Aqua Brush Duo Pinselmaler

Hersteller: Lyra Germany

Bezugsort, Inhalt und Preis:

Amazon: Komplettset 24 Stifte für etwa 38€

Gerstaecker: Komplettset 24 Stifte für etwa 29€

Angaben:

„Der Aqua Brush Duo ist ein pinselmaler mit zwei faserspitzen für Künstler, Designer und kleine und große hobbymaler. Eine faserspitze ist dünn und daher perfekt geeignet um Konturen oder feine Linien zu zeichnen. Die Spitze auf der anderen Seite ist breit und erlaubt eine fast pinselartige maltechnik. Damit lassen sich große Flächen kolorieren. Die beiden faserspitzen sind außerordentlich formstabil und Fasern auch nach langem Gebrauch nicht aus. Die Farben sind auf Wasserbasis hergestellt und lassen sich miteinander vermischen.“ Sowohl auf Amazon als auch bei Gerstaecker identischer Text

Erfahrung und Anwendung:

Die Handhabung ist einfach. Der Stift hat eine angenehm weiche Spitze, durch welche die Strichstärke ganz einfach durch Druck auf das Papier „kalibriert“ werden kann. So macht Brushlettering a la Handlettering richtig Spaß.

Die Farbe trocknet schnell, was die Arbeit als Linkshänder optimiert.

Nach dem Auftragen, kann mann mit einem feuchten Pinsel drüber gehen und die Farben verwaschen, vermischen und auslaufen lassen. Hier sind so gut wie  keine Grenzen gesetzt.

Ein kleiner, aber feiner Kritikpunkt trotzdem: Die Farben leuchten nicht sehr nach dem trocknen. Da sind echte Aquarelle aus dem Näpfchen intensiver. Ob die Farben dafür lichtecht sind, kann ich auch noch nicht sagen -> dafür habe ich die Stifte noch nicht lange genug.

Fazit:

Sie sind vielseitig und haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis (grade wenn man sich andere Brushpens anschaut). Wenn ich nochmal die Wahl hätte, würde ich sie mir wieder vom Tag der offenen Tür mitnehmen.