Schlagwörter

, , ,

Hallo meine Lieben,

wie ihr unschwer erkennen könnt: ich schreibe zur Zeit wenig auf meinem Blog…. ich habe ein kreatives Tief und weiß sowas von überhaupt nicht, was ich zeichnen, fotographieren oder schreiben könnte.  Für die großen Anleitungsposts und Tutorials mit 30 Fotos fehlt mir auf Grund der Arbeit schlicht weg die Zeit.

Morgen steht meine erste Pen and Paper Runde an um ein wenig neue Kreativität zu sammeln.

Was ist Pen and Paper?
P’n’P ist eine Spielrunde, die traditionell mit Stift und Papier und eigentlich auch einer ganzen Menge Würfel gespielt wird. Die Spieler spielen als fiktive Figuren eine Geschichte nach und erhalten bei Spielerfahrung, werden stärker und entwickeln sich weiter -> fast so wie bei einem PC-Rollenspiel.

Was spielst du da morgen?
Morgen ist eine Einführungsrunde, das heißt wir, die Spieler und der Spielleiter, machen uns miteinander vertraut. Unsere Runde spielt „Das Schwarze Auge“ (kurz: DAS; auch bekannt als PC-Reihe: Drakensang und Drakensang: Fluss der Zeit). Das Regelwerk ist bis heute 5 mal überarbeitet wurden – es ist also sehr komplex für einen Anfänger.  Deshalb gibt es morgen erstmal die Erklärung zur Spielwelt, den Völkern, dem Zeitalter, Glaubensrichtungen, mögliche zu spielende Figuren. Eventuell schon die erste Charakterfestlegungen.

Und danach?
Beim darauffolgenden Termin starten wir hoffentlich mit der Story.

Werden wir dazu noch mehr erfahren?
Ich denke, ich werde dazu ein paar Artikel schreiben… so richtig findet man bis jetzt noch nichts im Netz.