Schlagwörter

, , , , , , ,

Ich freue mich sehr, dass ihr ab und an Gebrauch von meinem Kontaktformular macht. Zum einem weiß ich dadurch was ich anders beziehungsweise besser machen kann und zum Anderen was euch noch so interessiert.

Zum Beispiel wurde ich schon mehrfach gefragt: ‚Wie kann ich eine Farbe auf einer Seite halten? Ich würde gerne eine Flagge als Armband haben.‘

Damit ich jetzt keine politische Diskussion auslöse, wird das heutige Armband dunkelgrün und hellgrün gestaltet.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend

Wie ihr seht: wir arbeiten mit einer ungeraden Anzahl von Fäden (5 dunkle und 6 helle), weil an der Übergangsstelle wird immer der dunkle Faden geknüpft. Wenn ihr mit 5 zu 5 Fäden knüpft, würde eine Seite schmaler wirken.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend-01

Mit dem dunklen Faden ganz rechts knüpft ihr einen Wendeknoten über den ersten hellgrünen Faden.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend-02

Ihr nehmt den vierten hellgrünen Faden von rechts aus gesehen und knüpft zwei Linksknoten.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend-03

Nun nehmt ihr den dritten dunkelgrünen Faden von links und knotet 2 Rechtsknoten und einen Wendeknoten.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend-04

Ihr nehmt den zweiten hellgrünen Faden von rechts und knüpft 4 Linksknoten. Anschließend nehmt ihr den äußersten dunkelgrünen Faden und knüpft 4 Rechtsknoten und einen Wendeknoten.

Ihr seit nun eingetaktet und knüpft immer: hellgrün 5 Linksknoten und dunkelgrün  4 Rechtsknoten und einen Wendeknoten.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend-05

Und weil ihr seit dem All-in-One immer wieder nach den Kordeln fragt: So sieht es in der Farbtrennung.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend-06

Ihr dreht jeden Strang gegen den Uhrzeigersinn ein und wickelt die beiden Stränge im Uhrzeigersinn umeinander.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend-06a

So sieht das fertige Exemplar aus.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend-07

Und so sieht der Kordelverschluss aus.

knupfen-farbtrennung-zusammenlaufend-08