Schlagwörter

, , , , , ,

Heute gibt es die Fortsetzung von letzter Woche – da gab es die grobe Aufteilung des Körpers.

Ich habe euch einmal ein Bild von Vorne und ein Bild von der Seite angefertigt.

stilisierter-kopf-01

Der Kopf ist 5 Einheiten breit und circa 4 Einheiten lang.

Bei den Breiteneinheiten gibt es jetzt nichts besonderes. Jedes Auge ist eine Einheit und beide Augen liegen eine Einheit auseinander – das ist der Platz der Nase.

Interessanter ist, wie das Gesicht in der Länge verteilt ist.
Das Gesicht nimmt eigentlich nur etwas mehr als die Hälfte ein. Als Anfänger will man immer etwas mehr Geischt als Kopf zeichnen, aber das stimmt nicht mit der Realität überein.
Wenn ihr den Kopf genau halbiert, dann habt ihr die Linie, die mittig durch das Auge verläuft.
Wenn ihr die untere Gesichtshälfte noch einmal halbiert, dann wisst ihr, wo sich die Nasenspitze befindet.
Der Mund liegt nur ein kleines Stück unter der Nase.
Ein fünftel des Gesichtes ist von Haaren bedeckt.

stilisierter-kopf-02

Von der Seite aus, sieht man ganz gut, dass die Haare den halben Kopf bedecken – aber wirklich nur ganz wenig von vorne sichtbar ist.
Auch von der Seite nimmt das Gesicht nur den halben Kopf ein. Nur das Ohr liegt im hinteren Teil des Kopfes (das ist anatomisch wichtig um Dinge, die hinter uns passieren, wahrnehmen zu können).

ansonsten wünsche ich euch noch einen guten Start in die Woche.