Schlagwörter

, , , ,

Jetzt, wo Valentinstag und Ostern sich langsam, aber sicher ankündigen, passen Herzen auf Geschenken und Karten ganz gut.

Legt einen beliebigen, relativ glatten Geldschein mit der Rückseite (das ist dort, wo die Brücken zu sehen sind)  waagerecht vor euch hin.

Origami Herz 01

Faltet den Geldschein einmal der Länge nach in der Mitte, indem ihr die untere auf die obere Kante faltest.

Origami Herz 02

Faltet jetzt die rechte Kante des Geldscheins auf die linke Kante, sodass die Breite halbiert wird.

Origami Herz 03

Faltet den soeben entstandenen oberen Teil des Geldscheins nach rechts, sodass unten ein Dreieck entsteht.

Origami Herz 04

Jetzt könnt ihr bereits eine Herzform erkennen. Runde nun die 4 Ecken an den oberen Seiten des Herzens ab, indem ihr diese leicht nach hinten einknickst.

Origami Herz 05

Fertig ist euer gefaltetes Geld-Herz! Wenn ihr möchtest, könnt ihr noch die Mitte des Herzens mit einem kleinen Stück Klebestreifen fixieren.