Schlagwörter

, , , , , ,

Diese Woche wollte ich euch mal was anderes zeigen als schöne Schritt-für-Schritt Fotos. Nämlich wie ich mich so durch eine Knüpfanleitung kämpfe, wenn ich sie noch nie vorher geknüpft habe. Dafür habe ich euch wieder ein Schaubild entwurfen und dieses dann gestückelt.

Hier wäre das heutige Schaubild. Meine Fäden waren alle 110 cm lang. Falls verschiedenfarbige Herzen wollt (also links und rechts je eine andere Farbe), dann könnt ihr die Fäden, wo die Zahl 2 oberhalb steht mit einer anderen Farbe ersetzen.

knupfen-herzenssache

Angefangen habe ich mit einem Rechtsknoten zwischen den 3. und 4. Faden von rechts. Warum? Weil es tatsächlich ein Knoten, mit dem man nicht gleich weiterarbeiten kann, aber im nächsten Schritt schon den Arbeitsfaden gleich in der Handbehalten kann.
Aber warum ein Rechtsknoten und kein Linksknoten? Weil das Schaubild so angelegt wurde dass man ohne Probleme es aneinanderlegen kann und wenn man in der unteren Reihe angekommen ist, man ganz bequem anschließen kann (siehe weiter unten)

knupfen-herzenssache-01

Denn ich kann mit dem 6. Faden von rechts gleich 2 Rechtsknoten in Folge knüpfen.

knupfen-herzenssache-02

Nun knüpfe ich mit dem linken mittleren Rot zwei Rechtsknoten und einen Wendeknoten.

knupfen-herzenssache-03

Ihr seht ich beginne das Ganze quasi wie das Zusammenlaufen. Ich knüpfe jetzt mit dem rechten weißen Faden einen Wendeknoten, behalte den roten Faden in der Hand und knüpfe mit diesem zwei Linksknoten und schließe mit einem weißen Wendeknoten den Blog ab.

knupfen-herzenssache-04

Mit den rechten Außenfäden knüpfen wir jetzt 3 mal Links, 2 mal Links und einen Wendeknoten.

knupfen-herzenssache-05

Somit haben wir nun eine richtig lange Tour für  den weißen Faden (5. von links) geschaffen. Wir knüpfen mit diesem Faden 9 Rechtsknoten.

knupfen-herzenssache-06

Erst jetzt holen wir die linke Seite nach. Einen Linksknoten zwischen dem 3. und 4. Faden. 2 Rechtknoten mit dem äußeren Weiß und anschließend nochmal einen Rechtsknoten.

knupfen-herzenssache-07

Wir knoten einen weißen Wendeknoten über Rot, behalten wieder den Faden und knüpfen mit ihm 2 rote Linksknoten und schließen mit einem weißen Wendeknoten ab.

knupfen-herzenssache-08

Nun wieder eine lange Tour mit dem roten Faden: einen Wendeknoten, 4 Rechtsknoten und einen Linksknoten.
Den weißen Faden behalten wir in der Hand knüpfen ihn über das freie Rot.
Wir behalten den roten Faden in der Hand, nehmen uns den nebenliegenden weißen Faden und knüpfen mit diesem einen Wendeknoten.
Noch den Linksknoten zwischen den zwei weißen äußeren Fäden und wir haben eine glatte Kante geschaffen.

knupfen-herzenssache-09

Wir füllen nun das Herz mit weißen Rechtsknoten aus und knoten die rote Umrandung bis zum Wendeknoten.

knupfen-herzenssache-10

Jetzt kommt der linke Rand: 2 Rechtsknoten und noch ein einzelner Rechtsknoten.

knupfen-herzenssache-11

Die rote Umrandung geht wieder nach außen: 2 Linksknoten und der Wendeknoten.

knupfen-herzenssache-12

Wir füllen das Herz weiter aus. Dafür knoten wir zwei mal nacheinander 3 Linksknoten.
Danach holen wir uns den Rand wieder ran: 2 Rechtsknoten und ein einzelner Rechtsknoten.

knupfen-herzenssache-13

Jetzt kommen gleich 2 lange Touren nach links unten. Ich habe beim Durchknoten die jeweils 2 Rechtsknoten gleich mit durchgezogen. Ich persönlich fand es nicht effektiv bis dahin zu arbeiten und dann 2 mal 2 Rechtknoten zu machen, ihr könnt es auch anders machen, das ist kein Problem.

knupfen-herzenssache-15

Anschließend habe ich mich um die rechte Seite wieder gekümmert. 3 Rechtknoten mit dem weißen Faden.

knupfen-herzenssache-16

Jetzt muss man gezwungener Maßen mit einem weißen Wendeknoten ansetzen (ja, es lässt sich nicht immer umgehen), danach kommen 2 rote Rechtknoten und ein weißer Wendeknoten zum Schluss der Reihe.

knupfen-herzenssache-17

Das Herz wird mit 2 mal 5 Linksknoten gefüllt. Die Umrandung bekommt 2 Linksknoten. Der Rand wird mit 2 Linksknoten und einem einzelnen Linksknoten aufgefüllt.

knupfen-herzenssache-18

Weiter gehts wieder mit der Umrandung – dafür knüpft ihr einen rechten Wendeknoten und zwei Rechtsknoten.
Ihr seht laut schaubild jetzt 2 Rechtsknoten und einen Rechtsknoten.
Wenn ihr jetzt wisst, dass ihr euer Armband noch weiter knüpfen wollt und das wisst ihr auf jeden Fall an der Stelle macht ihr 3 und 2 Rechtknoten.
Warum? Da sind die ersten beiden Schritte vom Anfang gleich mit eingebunden.

knupfen-herzenssache-19

Wir holen uns jetzt die 3 Wendeknoten unten links im Schaubild nach (einen roten rechten wendeknoten, einen weißen rechten Wendeknoten und einen weißen linken Wendeknoten.

knupfen-herzenssache-20

Und schließen unseren Blog mit zwei roten Rechtsknoten und einem rechten Knoten.

knupfen-herzenssache-21

Wenn ihr jetzt weiterknüpft, dann springt in den dritten Schritt zurück.
Ansonsten habt ihr nun alles auf einer Reihe und könnt den Schluss flechten.

So sieht das gute Stück in der Realität aus:

knupfen-herzenssache-22