Was steht so in meinem Bücherregal: „Die Drachenkrone“

Schlagwörter

, , , ,

Der Roman ‚Die Drachenkrone‘ ist der erste Teil einer Trilogie, was mir beim Kauf nicht wirklich bewusst war und worauf das alte Cover (seitdem es die Kindle-Verson gibt, gibt es auch ein neues, überarbeitetes Cover) und der Buchanfang nicht wirklich schließen ließen. Die beiden Folgeromane sind ‚Das Vermächtnis des Kupferdrachen‘  und ‚Das Drachentor‘. Alle drei Bücher stammen aus der Feder von Ulrike Schweikert, die laut verschiedener Quellen in der Nähe von Stuttgart leben und arbeiten soll.

Weiterlesen

Lange Haare: gesunder Lebenswandel Teil 5

Schlagwörter

, , , , , ,

Nachdem es beim letzten Post eine kleine Einleitung zu den Mineralstoffen gab und das Duo Natrium und Chlor vorgestellt wurden, gibt es heute drei Minerale, die für die menschliche Ernährung wichtig sind.

Weiterlesen

Bild-Post: Kleine Spielereien mit Rubbelkrepp

Schlagwörter

, , , , , , ,

Wer richtig aufwendig Aquelle malt, hat Rubbelkrepp sowieso schon im Haushalt.

Mittlerweile ist Maskierflüssigkeit schon gebrauchsfertig im Glas. Weilweise ist sie farblos oder eingefärbt (bei Schmincke im übrigen Himmelblau) und geruchsneutral. Vor dem Malen wird Rubbelkrepp auf das Aquarellpapier oder glatten Zeichenkarton mit dem Pinsel aufgetragen. nachdem es trocken ist, kann man mit den Farben starten. Nach spätestens 2 Tagen sollte man es mit den Fingern wieder abrubbeln.

Weiterlesen

Stricken: geringelte Sets

Schlagwörter

, , , ,

Manchmal braucht es gar nicht so viel können um ein hübsches Set zu stricken. Manchmal braucht man noch nicht einmal ein Nadelspiel um eine Mütze zu stricken. Nein, wirklich: die heutigen Fotos zeigen Mützen die in Reihen gestrickt wurden und zum Schluss an der Kante zusammengenäht wurden.

Weiterlesen